SCHNELLER VERSAND
VERSANDKOSTENFREI ab 50 €

LIMAS Flex - Full Buckle

Die unkomplizierte und schnelle Lösung - ohne Binden | ab 4 bis 20 kg 

LIMAS Flex komfort-Hybridtrage überzeugt durch seine bequeme Trageweise und einfaches Anlegen im Handumdrehen. Durch seine flexible Tragweise auf Bauch oder Rücken und auch als Onbuhimo ohne Hüftgurt bist Du bestens für den Alltag gerüstet.

Mithilfe von Schnallen an den Schulterträgern und am Hüftgurt ist der Full Buckle der Liebling unter den Tragehilfen.

Die unkomplizierte und schnelle Lösung -  ohne Binden | ab 4 bis 20 kg  LIMAS Flex komfort-Hybridtrage überzeugt durch seine bequeme Trageweise und einfaches Anlegen im... mehr erfahren »
Fenster schließen
LIMAS Flex - Full Buckle

Die unkomplizierte und schnelle Lösung - ohne Binden | ab 4 bis 20 kg 

LIMAS Flex komfort-Hybridtrage überzeugt durch seine bequeme Trageweise und einfaches Anlegen im Handumdrehen. Durch seine flexible Tragweise auf Bauch oder Rücken und auch als Onbuhimo ohne Hüftgurt bist Du bestens für den Alltag gerüstet.

Mithilfe von Schnallen an den Schulterträgern und am Hüftgurt ist der Full Buckle der Liebling unter den Tragehilfen.

1 von 3
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
LIMAS Flex
Blue Hope
139,90 € *
LIMAS Flex
Boho
139,90 € *
LIMAS Flex
Rusty Red
139,90 € *
LIMAS Flex
Hope
139,90 € *
LIMAS Flex
Ocker
139,90 € *
LIMAS Flex
Jade
139,90 € *
LIMAS Flex
Blush
139,90 € *
LIMAS Flex
Sky
139,90 € *
LIMAS Flex mit Leinen
Ozeana
139,90 € *
LIMAS Flex
Blossom Taupe
139,90 € *
1 von 3

Was versteht man unter einer Full Buckle Babytrage? 

Buckle bedeutet ins Deutsche übersetzt Schnalle. Somit handelt es sich bei einer Fullbuckle Trage um eine Vollschnallentrage. Unter anderem wird der Full Buckle auch als Komforttrage, Rucksacktrage oder Schnallentier bezeichnet. 

Die Full Buckle Trage charakterisiert sich durch ihre Schnallen an den Schulterträgern und am Hüftgurt. Langes Stoffmaterial, regelmäßiges Zuknoten und wieder Entknoten fällt bei der Full Buckle Babytrage weg. Die Schultergurte einer Full Buckle Trage können entweder am Rückenpaneel oder am Hüftgurt enden. Dabei können die Träger entweder überkreuzt oder gerade nach unten führen.

Bei der LIMAS Flex Babytrage handelt es sich um eine Komfort-Hybridtrage, die nicht gebunden werden muss. Bereits wenige Wochen nach der Geburt können Full-Buckle Tragen angewendet werden.

Der Unterschied zum Halfbuckle liegt in der Anzahl an Schnallen. Halfbuckle Tragen besitzen zum Teil aus Schnallen und werden zum Teil gebunden. Somit stellt der Fullbuckle eine schnellere Lösung dar. Im Vergleich zur Urform der Babytragen, der Mei Tai, besitzt der Full Buckle keinen langen Träger. Daher ist der Full Buckle eine bequeme und kinderleichte Tragehilfe. Die meisten Fullbuckle Tragehilfen bestehen leichten Tragetuchstoff, sodass sie wenig Eigengewicht haben und leicht zu verstauen sind.

Der Rücken und die Schultern werden durch gepolsterte Schulterträger und den ergonomisch geformten Hüftgurt entlastet und das Gewicht des Kindes besser verteilt. Die Schulterträger der Full Buckle Tragehilfe lassen sich sowohl am Rückenteil als auch am Hüftgurt befestigen, sodass sich bei kleinen Babys der Rücken schön runden kann und bei größeren Traglingen das Gewicht weniger auf der Schulter lastet.

Welche Vorteile hat eine Full-Buckle Tragehilfe von LIMAS? 

Babytragen haben viele Vorteile. Zum einen unterstützen sie die Entwicklung deines Kindes und stärken die Bindung zwischen Eltern und Kind. Zum anderen sind sie ein wichtiger Alltagshelfer, damit die Hände frei sind. Zusätzlich bieten die Tragehilfen von LIMAS weitere Bonuspunkte.

Kinderleichtes Anlegen: Mit der Full-Buckle Trage bist Du sofort einsatzbereit. Das Anlegen geht ruck zuck, weil der Full-Buckle nicht geknotet werden muss. Durch seine Schnallen an Schulter und Hüfte kann er innerhalb weniger Sekunden angezogen werden. Der Full-Buckle lässt sich ganz leicht wie ein Rucksack anlegen und kann mit seiner unkomplizierten Handhabung überzeugen. Auch lässt sich die Trage schnell zusammenfalten und haben kaum Gewicht, weil sie aus einem Tragetuchstoff bestehen. Alle unsere Tragehilfen sind aus Bio-Stoff gefertigt, dass sich weich und wohltuend auf Deiner Haut anfühlt.

Ab Geburt einsetzbar: LIMAS Full-Buckle Tragen sind mit einem stufenlos in der Höhe verstellbaren Rückenteil und einem verstellbaren Steg ausgestattet. Damit ist eine ergonomische Sitzhaltung deines Kindes sichergestellt. Außerdem ist die LIMAS Flex bereits für Neugeborene geeignet und ist bis ins Kleinkindalter ist sie weiterhin nutzbar, weil die Tragen von LIMAS stufenlos mit dem Kind mitwachsen. 

Fördert die Gesundheit: Die LIMAS Flex Tragehilfen sind mit einem ergonomischen Hüftgurt und unterpolsterter Schnalle ausgestattet, um deine Gesundheit zu unterstützen. Außerdem wird die Last auf den Schultern durch den festgezogenen Hüftgurt und Schulterträger verringert. Das Kind sitzt in einer Full-Buckle Trage auf der Körpermitte des Tragenden, sodass das Gewicht des Kindes leichter zu tragen ist.

Vielseitigkeit: Die LIMAS Flex besitzen ein ganz besonderes Feature für mehr Vielfalt in deinen Alltag und kann deinen Bedürfnissen jederzeit angepasst werden. Das Design deiner LIMAS Flex Trage lässt sich im Handumdrehen, durch das Austauschen der Kopfstütze mittels eines einzigen Knopfdrucks, verändern. So kann die Babytrage nach Lust und Laune kinderleicht neugestaltet werden. Mit den Fullbuckle Tragen von LIMAS kannst du dein Kind gemütlich vor dem Bauch, entspannt auf dem Rücken oder als Onbuhimo ohne Hüftgurt tragen.

Wenn du gerne mehr Bilder sehen und weitere Details erfahren möchtest, dann lass dich über die LIMAS Flex Trage beraten.

Für wen ist eine Vollschnallen Babytrage sinnvoll? 

Die Fullbuckle Babytrage ist besonders für Eltern geeignet, die eine Trage ohne Binden bevorzugen. Hierbei müssen keine komplizierten Wickeltechniken erlernt werden und durch viele Verstellmöglichkeiten kann sich die Trage gut an deinem Körper anpassen. Vorteilhaft ist es, wenn der Full-Buckle nur von einer Person genutzt wird, weil durch voreingestellte Träger das Anlegen schneller funktioniert.

Besonders für Unterwegs ist die Fullbuckle Trage besonders praktisch, da keine langen Träger beim Anlegen stören und die Trage praktisch, wie ein Rucksack angelegt wird. Mit der Fullbuckle Babytrage stellen längere Tragezeiträume kein Problem dar. Ob lange Spaziergänge oder Wanderungen, mit dem Fullbuckle sind keine Grenzen gesetzt.

Empfehlenswert ist der Full-Buckle für große und schwere Babys, als auch für Kleinkinder, weil der Gewichtsschwerpunkt nah am Körper des Tragenden verlagert wird. Für das Tragen in der Schwangerschaft ist die LIMAS Flex Trage als Onbuhimo ohne Hüftgurt besonders sinnvoll.

In welcher Position kann ich mein Baby mit der Komforttrage tragen? 

Für jede Entwicklungsphase deines Babys kannst du zwischen verschiedenen Positionen wählen. Mit der Full Buckle Tragehilfe kann dein Kind in unterschiedlichsten Positionen getragen werden. Zum einen bietet sich die Bauchposition an. Die Bauchposition eignet sich hervorragend für kleine Babys, um die Bindung zwischen Eltern und Kind zu stärken. Sowohl die Kommunikation mit dem Kind fällt leichter als auch gibt diese Position viel Körpernähe und das Gefühl von Sicherheit für dein Baby. Die Trageweise vor dem Bauch wird deshalb ab der Geburt empfohlen. Mit fortschreitendem Alter und höherem Gewicht des Kindes ist die Rückenposition eher für den Träger als für das Kind schonender und bequemer. Dabei wird die Körpermitte des Trägers weniger belastet und der Beckenboden, sowie der Rücken geschont. Bei größeren Babys kann der Fullbuckle auf dem Rücken als Onbuhimo eingesetzt werden. Dabei wird der Fullbuckle ganz ohne Hüftgurt getragen. Diese Tragweise ist besonders für schwangere Frauen sehr angenehm. Ratsam ist es das Kind immer dem Körper des Tragenden zugewandt zu positionieren.

Wie genau eine Fullbuckle Trage angelegt wird zeigen, kannst du dir in unseren Anleitungen anschauen.

Ab welchem Alter und bis zu welchem Alter kann ich die Full-Buckle Trage verwenden? 

Bereits wenige Wochen nach der Geburt bis ins Kleinkindalter kannst du die Fullbuckle Babytrage verwenden. Dabei hält die LIMAS Flex Babytrage einem Gewicht von 4 bis zu 20 kg stand und eigenen sich bereits ab der Geburt. In den meisten Fällen kann die Trage bis zum Ende der Tragezeit genutzt werden. Dabei sollte auf die Anhock-Spreitz-Haltung geachtet werden, um Schäden vermeiden. LIMAS Full-Buckle Tragehilfe garantiert eine korrekte Haltung deines Kindes durch einen stufenlos verstellbaren Steg. Auch das höhenverstellbare Rückenteil lässt sich an die verschiedenen Entwicklungsphasen deines Kindes anpassen.

Zuletzt angesehen