6 Gründe, warum unsere Babys Traglinge sind

Mag dein Baby gerne getragen werden? Schläft es am liebsten auf Deinem Arm, auf Deinem Bauch oder ganz nah an Dich gekuschelt? Heute möchten wir Dir 6 wichtige Gründe nennen, weshalb unsere Babys zum Tragen gemacht sind.
Juhu! Das Warten hat sich gelohnt! Unsere Anwebmuster sind bei uns eingetroffen.
Nun haben wir die Qual der Wahl: Für welche Farbkombinationen sollen wir uns entscheiden? Hier können wir eure Hilfe immer gut gebrauchen!

Yippieh, LIMAS feiert 4. Geburtstag!

Wir werden 4 Jahre alt! Meine Güte, wie die Zeit verfliegt! Als ich meine Tochter in unsere allererste LIMAS eingebunden habe, hätte ich mir nie träumen lassen, dass unsere Babytragen in den folgenden vier Jahren so viele Familien begleiten würden.
Wir sind gerade dabei ein neues Design für die LIMAS Babytragen zu kreieren. Magst Du uns dabei zuschauen? Dann nehmen wir Dich gerne mit auf diese spannende Reise :)
Immer wieder nennen wir unsere Babys liebevoll „Traglinge“. Aber was genau heißt das eigentlich? Und weshalb gehören Menschenbabys auch dazu?
Unsere Babys sind von Natur aus kleine Traglinge. Und es gibt auch Babytragen, die für Neugeborene geeignet sind. Doch welche Eigenschaften sollten diese haben? Hier findest Du eine kleine Checkliste.
Habt Ihr Euch schon immer gefragt, wie Ihr Eure Babytrage im Winter oder bei schlechtem Wetter anlegt, ohne dass die Binde-Schulterträger auf dem Boden schleifen? Hier haben wir ein paar hilfreiche Tipps für Euch!

Die Geschichte von LIMAS

Gerne möchten wir Euch unsere Geschichte erzählen.
Diese Website nutzt Dienste von Facebook® u.a. zur Optimierung von Anzeigen. Sie können der Nutzung hier widersprechen. Mehr erfahren