6 Gründe, warum unsere Babys Traglinge sind

Mag dein Baby gerne getragen werden? Schläft es am liebsten auf Deinem Arm, auf Deinem Bauch oder ganz nah an Dich gekuschelt? Heute möchten wir Dir 6 wichtige Gründe nennen, weshalb unsere Babys zum Tragen gemacht sind.
Juhu! Das Warten hat sich gelohnt! Unsere Anwebmuster sind bei uns eingetroffen.
Nun haben wir die Qual der Wahl: Für welche Farbkombinationen sollen wir uns entscheiden? Hier können wir eure Hilfe immer gut gebrauchen!

Hallo, ich bin Christina von LIMAS!

Möchtet ihr wissen, wer hinter LIMAS steckt? Auf unserem Blog möchten wir uns bei Euch vorstellen. Heute ist Christina dran: ruft ihr bei LIMAS an oder schreibt eine E-Mail, ist es meist sie, die Euch antwortet oder gerne berät.

Yippieh, LIMAS feiert 4. Geburtstag!

Wir werden 4 Jahre alt! Meine Güte, wie die Zeit verfliegt! Als ich meine Tochter in unsere allererste LIMAS eingebunden habe, hätte ich mir nie träumen lassen, dass unsere Babytragen in den folgenden vier Jahren so viele Familien begleiten würden.
Wir sind gerade dabei ein neues Design für die LIMAS Babytragen zu kreieren. Magst Du uns dabei zuschauen? Dann nehmen wir Dich gerne mit auf diese spannende Reise :)
Immer wieder nennen wir unsere Babys liebevoll „Traglinge“. Aber was genau heißt das eigentlich? Und weshalb gehören Menschenbabys auch dazu?
Andrea Köhler ist Heilpraktikerin für Psychotherapie, zertifiziert in Hypnotherapie, freie Autorin und «Fotomacherin». Sie führt eine Praxis in Bruchsal und in Bad Bergzabern auf dem Liebfrauenberg. Wir führen ein inspirierendes Interview über achtsame Wege im Familienalltag und wie Trance und Hypnose dabei helfen können.
Unsere Babys sind von Natur aus kleine Traglinge. Und es gibt auch Babytragen, die für Neugeborene geeignet sind. Doch welche Eigenschaften sollten diese haben? Hier findest Du eine kleine Checkliste.

Und ... wer trägt eigentlich dich?

Wer trägt eigentlich dich? Wer spricht dir Mut zu, wenn du das Gefühl hast, alles falsch zu machen. Wer tröstet dich nach einem anstrengenden Tag? Was gibt dir Kraft, nach schlaflosen Nächten mit vollem Einsatz in den nächsten Tag zu starten?
Habt Ihr Euch schon immer gefragt, wie Ihr Eure Babytrage im Winter oder bei schlechtem Wetter anlegt, ohne dass die Binde-Schulterträger auf dem Boden schleifen? Hier haben wir ein paar hilfreiche Tipps für Euch!

Darf ich mich vorstellen?

Hallo, ich bin Rachel! :)
„Warum wünschst du mir heute ein frohes neues Jahr, Mama? Hört sich an wie bei einem Geburtstag!“ Zwei große braune Augen schauten mich erwartungsvoll an.
1 von 2
Diese Website nutzt Dienste von Facebook® u.a. zur Optimierung von Anzeigen. Sie können der Nutzung hier widersprechen. Mehr erfahren